Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Kinderburg"

Unsere Angebote

Projektwoche "Experimentieren ist wie zaubern"

Woche: 13. - 17. Juli 2020

 

Die Kinder konnten in dieser Woche verschiedene Experimente bestaunen und durchführen.

Viele Kinder waren über die verschiedenen Ergebnisse verwundert.

MO Wir haben uns mit dem Thema "Luft" beschäftigt und gemerkt, dass man Luft spüren, aber auch im Wasser sehen kann. Dabei machten wir ein Experiment mit Luft, Wasser und einem Glas. Aber auch die Luft aus dem Fön brachte die Luftballons zum Steigen und die Kinder zum Staunen.
DI WALDTAG: Mit Lupen, Obst und Getränken im Bollerwagen ging es in den Wald. Dort beobachteten wir an einem Baumstamm einige Kellerasseln. Einige Kinder sammelten Kellerasseln und nahmen diese genauer unter die Lupe. Weiterhin sammelten die Kinder noch viele Stöcker. Zwischendurch stärkten wir uns mit Obst und Wasser.
MI Wir beschäftigen uns mit dem Thema "Wasser". Die Kinder erzählen, dass Wasser nass, kalt und warm sein kann. Mit Eiswürfeln und etwas Salz bauten wir einen Turm. Dies war durch die Reaktion von Wasser und Salz möglich. Ein weiteres Experiment brachte die Kinder zum Staunen: die Reaktion von Brausepulver, Backpulver, Wasser und Zitronensaft. Der Vulkan ist dann ausgebrochen. Die Kinder versuchten es dann mit verschiedenen Techniken allein.
DO Heute haben wir mit verdünnten Farben experimentiert. Die Reaktion von Spülmittel, Farbe und Milch faszinierte die Kinder. Da das Spülmittel am Wattestäbchen die Fettschicht der Milch löst, vermischten sich die Farben oder sie ging komplett zurück. Andere Kinder probierten das Mischen der Farben auf Wattepads und staunten, was passiert.
FR Im Freispiel bauten die Kinder mit verschiedenen Materialien. Hierzu nutzen sie Pappschienen, große Papprohre, Bausteine und viele andere Materialien. Eine riesige Kugelbahn ist entstanden.

BITTE KLICKEN FÜR WEITERE BILDER


Woche: 06. - 10. Juli 2020

MO Die Kinder feiern Geburtstag und gehen auf den Spielplatz.
DI Heute beginnen die Kinder mit Hilfe der Erzieherinnen einen Holzanhänger zu basteln und üben den achtsamen Umgang mit der Säge.
MI "Äußere Ordnung führt zu innerere Ordnung" (Maria Montessori) - Dieses Zitat nehmen die Kinder als Anreiz, um ihren Gruppenraum und ihre Spielsachen zu ordnen.
DO Im Morgenkreis besprechen wir die Regeln des alltäglichen Zusammenlebens in der Kita. Danach leben wir unseren Bewegungsdrang beim Sport im Freien aus. Hierbei macht uns ein wenig Nieselregen gar nichts aus.
VORSCHULE Die Kinder lernen den Umgang mit den "SumBlox" (unterschiedlich große Holzzahlen) und über mit diesen das Rechnen bis 10.
FR Heute verabschieden wir unsere Vorschulkinder mit einem lachenden und einem weinenden Auge: Wir schwelgen in Erinnerungen aus der Krippe bis zum Kindergarten, singen Wunschlieder "Der kleine Troll", "Die alte Moorhexe" und natürlich "Alle Kinder lernen lesen" und spielen ein paar Wunschspiele "Fliesentanz", "Stuhltanz" und "Feuer, Wasser, Sturm". Natürlich wird auch ein wenig genascht. Es war ein unvergesslicher Tag.

Projektwoche "Tanz und Theater"

Woche: 29. Juni - 03. Juli 2020

MO Im Morgenkreis besprechen wir mit den Kindern die unterschiedlichsten Tänze. Anschließend benötigen wir Geschicklichkeit und Konzentration beim Ballontanz.
DI Heute verabschieden wir eines unserer Vorschulkinder. Gemeinsam haben wir viel Freude beim Eisessen und Stuhltanz. Wir wünschen ihr alles Gute in der Schule.
MI Heute wollen wir mit Hilfevon Pantomime verschiedene Gefühle darstellen. Im Spiel "Stille Post" flüstern wir uns verschiedene Gefühle zu. Das letzte Kind jeder Runde stellt dieses Gefühl pantomimisch dar.
DO Die Kinder haben sich heute gewünscht, sich ganz dem Freispiel zu widmen. Dabei wurden einzigartige Schienennetze gebaut. Weiterhin sind wundervolle Kunstwerke entstanden. Bevor wir raus gehen, tanzen die Kinder zum Bewegungslied "Kika- Tanz-Alarm".
FR Heute tanzen wir zu dem Lied "Zimbole". Nun teilen wir die Gruppe in Trommler, Tänzer, und Sänger ein. Jetzt wird es rhythmisch.
VORSCHULE Formenbilder: Die Kinder durften Bilder mit Hilfe von Formen nachlegen. Zuerst suchten sie sich die benötigten Formen heraus, um daraufhin das Bild fertig zu stellen.

Vorschulangebote


Projektwoche "Musik"

Woche: 22. - 26. Juni 2020

Diese Woche interessiert uns die Musik.

 

"WO SPRACHEN AUFHÖRT, FÄNGT MUSIK AN."

- E. T. A. Hoffmann -

 

MO Wir lernen das afrikanische Lied "Zimbole" kennen. Rhythmisch bewegen wir uns dazu. Wir beginnen dabei zu klatschen, patschen, stampfeln und springen.
DI Heute haben wir Josi Poppendorf gezeigt. Unter anderem konnten wir ihr zeigen, wo wir alle wohnen. Auf dem Rückweg konnten wir uns auf dem Spielplatz frei entfalten.
MI Die Kinder haben so harmonisch und ausdauernd miteinander gespielt, weshalb wir auf Wunsch der Kinder zum Kletterbaum spaziert sind.
DO Heute wurden unsere zwei Räume umgestaltet. Nachdem wir alle einzigartige Baukunstwerke konstruiert haben, hatten wir viel Freude beim Experementieren mit Wasser und Sand.
FR Wir klatschen und trommeln unseren Namen. Das war gar nicht so einfach wie wir dachten. Danach haben wir besprochen, welche Instrument es git und haben uns dazu bewegt und die Instrumente beim jeweiligen Trommelschlag nachgeahm (1x Trommeln, 2x Flöte, 3x Gitarre).

Woche: 15. - 19. Juni 2020

MO Im Morgenkreis erzählten wir vom Wochenende. Wir waren auf dem Spielplatz und genießen das Wetter.
DI Kuba feiert seinen 3. Geburtstag. Mit Obst und Wasser machten wir Picknick auf dem Spielplatz im Dorf.
MI Bjarne feiert seinen 6. Geburtstag. Mit leckeren Sachen und tollen Spielen feierten wir.
DO Wir schauen unseren Zirkusfilm an. Danach holen wir uns eine Abkühlung mit dem Wasserschlauch und matschen noch bis zum Schluss draußen.
FR Wir schauen im Morgenkreis mit dem Erzähltheater "Das Rübchen" an und spielen es spontan auch nach. Damit alle mit machen können, fügen wir noch einige Rollen hinzu

Woche: 8. - 12. Juni 2020

MO Hannah feiert ihren "5." Geburtstag heute bei uns nach. Mit lecker Eis und vielen Spielen machten wir eine super Party.
VORSCHULE: Rechnen und Zahlen bis 10
DI Die Kinder wollten gern auf den Spielplatz im Ort. Dort machten wir schöne Fotos mit den Vorschülern und allen anderen Kindern.
VORSCHULE: Buchstaben ausschneiden
MI MORGENKREIS: Wir machten mit verschiedenen Instrumenten (Klanghölzer, Trommeln, Pfeifen) aber auch mit unserer Stimme oder unseren Füßen Musik. Papier zerknüllen kam auch zum Einsatz. Es entstand eine Klanggeschichte.
VORSCHULE: Vorschulprogramm geübt
DO YOGA "ZIRKUSSHOW": Wir waren Clowns, Pferde, Elefanten, Seelöwen, Löwen und vieles mehr.
VORSCHULE: Wir waren über Mittag auf dem Spielplatz.
FR Wir schauten uns bei Popcorn einige Szenen aus unserer Aufführung an.
VORSCHULE: Vorschulprogramm geübt

Woche: 1. - 5. Juni 2020

MO PFINGSTMONTAG & KINDERTAG
DI Wir waren auf dem Spielplatz im Ort.
  VORSCHULE: Zahlen und Mengen
MI KINDERTAGSFEIER - Wir haben verschiedene Spiele (Sack hüpfen, Eierlauf, Eistanz) gemacht und zum Mittag gab es Bratwurst und Eis.
DO Wir starten mit unserem Projekt. In verschiedenen Gruppen übten wir etwas ein für unsere Aufführung.
  VORSCHULE: ABC - Wörterfinden mit dem Anfangsbuchstaben.
FR Wir sind auf dem Spielplatz auf dem Außengelände der Kita. Wir haben am Projekt weiter gearbeitet.
  VORSCHULE: Suchbild und ausmalen

Woche: 25. - 29. Mai 2020

MO Einführung in unser Überraschungsprojekt
  VORSCHULE: Wir üben links und rechts.
DI Wir gehen gemeinsam mit Lotti in den Wald und anschließend auf den Spielplatz.
  VORSCHULE: Wir besprechen unseren zukünftigen Schulweg.
MI Wir beginnen mit dem Basteln von Requisiten. Anschließend naschen wir ein Eis.
  VORSCHULE: Kopfrechnen im Zahlenraum bis 10.
DO Wir spazieren mit Lotti eine große Runde um das Feld am Wald vorbei. Wir sammeln viele verschiedene Blumen und machen einen einen Zwischenstop bei Lauras Pferden.
  VORSCHULE: Schwungübungen für eine sichere Stiftführung beim Schreiben.
FR Wir basteln Requisiten für unser Überraschungsprojekt und nutzen danach das schöne Wetter!