Wir legen Wert auf gutes Essen ...
... deshalb "Cook and Chill"

Wir wollen zu gesundem Essen erziehen,

denn bewusste Ernährung ist wichtig für die körperliche und geistige Leistung sowie Entwicklung unserer Kinder.

In den Einrichtungen des Instituts Lernen und Leben e.V. wird seit 2011 die Ganztagsverpflegung angeboten. Diese beinhaltet Frühstück, Mittag, Vesper und Abendbrot. Getränke stehen unseren Kindern ganztägig zur Verfügung. Obst und Gemüse werden täglich zu jeder Frühstücks- und Vespermahhlzeit angeboten. 

Vielfalt, Geschmack, Geruch, Konsistenz und Aussehen sind elementare Schlüsselwörter in puncto Verpflegung. Auch dass die Kleinen kindgerecht bei der Speisenzubereitung einbezogen werden und so die verschiedenen Zutaten kennenlernen, ist dabei wichtig.

Unsere Speiseplangestaltung lehnt sich an die Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) an. Dabei berücksichtigen wir die Verpflegung von Kindern mit diätischen Anforderungen (z.B. Unverträglichkeiten, Allergien) sowie auch religiös bedingte Essgewohnheiten. Anmerkungen und Wünsche von Kindern und Eltern werden bei der Speiseplangestaltung ebenfalls berücksichtigt.

Grundsätzlich ist die Mittagsverpflegung ein sehr wichtiger und wesentlicher Beitrag zur täglichen Versorgung mit Nährstoffen. Hier empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) die Verpflegung mit dem Kühlkostsystem "Cook and Chill". 

Die Versorgung erfolgt in Eigenregie und über das Logistikzentrum in Rostock-Bentwisch. Seit 1. Oktober 2017 werden zunächst sechs Rostocker Einrichtungen versorgt. Im Januar 2018 kommen landesweit die restlichen Kitas dazu, im September desselben Jahres noch sieben Schulen mit rund 700 Kindern. Schlussendlich werden im Logistikzentrum täglich 6.000 Essen im Sinne von Vollverpflegung zur Verfügung gestellt.

weiterlesen

Wörtlich übersetzt bedeutet "Cook and Chill" so viel wie 'Kochen' und 'Abkühlen'. Hier werden die Speisen dezentral zubereitet, schnell abgekühlt und bei Temperaturen von 2 bis 3 °C gelagert. Erst am Ausgabeort und kurz vor dem Verzehr (zeitnah) werden sie auf mindestens 70 °C regeneriert. Bis zum Garprozess bleibt bei "Cook and Chill" die Kühlkette eingehalten. 

Mit diesem Zubereitungsverfahren  vermeiden wir unnötige Standzeiten des Essens. Die DGE beispielsweise definiert die maximale Standzeit bei drei Stunden. Denn durch stundenlange Aufbewahrung zubereiteter Speisen in Wärmebehältern gehen aufgrund ihrer Wärmeempfindlichkeit wichtige Nährstoffe verloren. Auch leiden Geschmack, Geruch, Konsistenz und Aussehen. Nicht so mit dem "Cook and Chill"-Verfahren. 

Für den Träger bzw. den Essensanbieter ist das "Cook and Chill"-Verfahren mit hohen Investitionskosten verbunden, daher ist es noch recht wenig verbreitet. Aber für die Verpflegung von Kindern hält das "Cook and Chill"-Verfahren große Vorteile parat:

  • Bestmöglicher Erhalt von Vitaminen und Nährstoffen
  • Frische und Vielfalt
  • Gute Konsistenz
  • Appetitliche Optik
  • Sparsam im Energieverbrauch durch kurze Kühl- und Aufwärmzeiten
  • Hygienische Sicherheit, siehe Vorgaben des HACCP-Konzepts (Hazard Analysis of Critical Control Point)

Das Logistikzentrum

Die Steuerzentrale für unsere ILL-weite Essenversorgung in ganz MV

Im September 2017 fand die offizielle Eröffnung des Logistikzentrums statt. Es ist direkt neben der ILL-Hauptverwaltung und der Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen in Bentwisch, Am Campus, gelegen. Bis 2018 werden hier 14 Mitarbeiter beschäftigt sein.

Perspektivisch werden hier täglich bis zu 6.000 Essen im Sinne von Vollverpflegung zur Verfügung gestellt. Die mittels „Cook and Chill“ bereitgestellten Speisen werden bedarfsgerecht per Kühlwagen ausgeliefert, so dass gleichbleibende Qualität auch bis Plau am See, Ueckermünde oder Wolgast geliefert werden kann. Zum gewünschten Zeitpunkt kann dann zum Beispiel das Mittagessen in der Einrichtung in speziellen Öfen frisch regeneriert werden.

Auch ILL-Mitarbeiter, die angehenden Erzieher der Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen  sowie Weiterbildungsteilnehmer kommen in einer eigens für sie eingerichteten Mensa im Logistikzentrum auf ihre Kosten. 

Aktuelle Beiträge aus dem ILL Logistikzentrum

Aktuelle Beiträge aus dem ILL Logistikzentrum

Keine Nachrichten verfügbar.

Unser Essenplan Online