Ausbildung zum/r Staatlich geprüften Sozialassistenten/in und

zum/r Staatlich anerkannten Erzieher/in

Die Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen freut sich auf Ihre Bewerbung.

Seit dem Schuljahr 2016/17 bilden wir staatlich geprüfte Sozialassistenten sowie staatlich anerkannte Erzieher in unserer Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen aus. Bewerben Sie sich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Institut Lernen und Leben e.V.

Auf Initiative von Pädagogen am 19. Juli 1991 hin gegründet, engagiert sich der gemeinnützige Verein unter anderem in den Bereichen Schulbildung, Schulsozialarbeit, Kindertagesförderung, offener Kinder- und Jugendarbeit sowie im Bereich Weiterbildung.

Derzeit beschäftigt der Verein rund 900 Mitarbeiter, mehrheitlich als Fachkräfte in 55 Kindertageseinrichtungen, Schulen und Mehrgenerationenhäusern – von Plau am See über Neubukow, Rostock, Stralsund, Greifswald bis Ueckermünde.

 

Das Institut Lernen und Leben e.V. ist: 

  • Mitglied im PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

  • Staatlich anerkannter freier Schulträger nach §§ 118-122 Schulgesetz M-V

  • Landesweit anerkannter Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII

  • Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung nach § 6 WBG M-V
Das Neueste beim ILL
09.02.2017

Brückenschlag in Kassebohm

Zum Schuljahr 2017/2018, also Anfang September, soll die Kinder- und Jugendkunstakademie in...


20.01.2017

Gute Wünsche und ein Engel für den guten Zweck

Ein Schutzengel ist seit Mittwoch, dem 18. Januar, im Foyer der Kinderklinik der Unimedizin Rostock...


Stellenangebote

Das Institut Lernen und Leben e.V. beschäftigt rund 850 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter, u.a. als Erzieher, Lehrer und Sozialpädagogen in 54 Einrichtungen von Plau am See bis Ueckermünde. Sie suchen eine berufliche Perspektive?

Informieren Sie sich hier ...

  • Lehrer/innen Grundschule & Sekundarstufe II für die Kinder- und Jugendkunstakademie in Kassebohm

  • Erzieher/innen und Heilerzieher/innen für Rostock und Greifswald sowie für die Landkreise Rostock und Vorpommern-Rügen