Ganztagsgrundschule
Kinderkunstakademie "Greifswald"

  • Wir behandeln den fächerübergreifenden Unterricht in den Basisfächern Deutsch, Mathematik, Sach- und Fachunterricht sowie Englisch ab Klasse 1 auf der Grundlage der Rahmenlehrpläne für Grundschulen und der schulartunabhängigen Orientierungsstufe in Mecklenburg-Vorpommern.
  • Wir legen Wert auf die individuelle Förderung der Kreativität der Schülerinnen und Schüler. Um die verschiedenen Interessen und Neigungen der Kinder zu bedienen, sorgen wir für eine anregende und vielfältige Lernumgebung mittels speziell eingerichteter Funktionsräume wie Theater- Tanz- und Musikstudio, Atelier und Bibliothek.
  • Individueller Förder- und Forderunterricht in den Basisfächern ergänzt unser Angebot.
  • Bestandteil des Lehrangebots ist auch der ergänzende fächerübergreifende Unterricht in Werken, Kunst, Musik, Instrumentalunterricht, Sport, Religion und Philosophie. Für unsere höheren Klassenstufen planen wir Darstellendes Spiel, Theater und Tanz. In unserem Schulgarten bringen sich die Kinder bereits ab Klasse 1 mit ein
  • Unser Freizeitbereich ist offen gestaltet, das heißt, die Kinder dürfen sich eigenständig aussuchen, was sie gerne machen wollen. Zur Auswahl steht ihnen dabei ein breitgefächertes Kursangebot, wie der Kurs „Natur Kunst Pur“, das Lesetheater, aber auch der Hof und die Räume stehen ihnen hier zur Verfügung. Mit jeder neuen Klassenstufe wollen wir ebenfalls unser Kursangebot erweitern, sodass wir mit steigenden Schülerzahlen mehr Angebote schaffen. Weitere Ideen sind bisher: Kreatives Gestalten, wie zB Graffiti, Schülerzeitung, Kanu/Drachenboot, Fußball, Handball, Tanz, Schach, Leichtathletik, Tischtennis, Instrumentalangebote oder Töpfern.
  • Die Kurse sollen dabei nicht nur der Freizeitgestaltung dienen, sondern auch das Gelernte aus dem Unterricht auffrischen und/oder festigen. Nichts desto trotz können die Kinder hierbei auch ihren kreativen Ideen oder ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen