Ganztagsgrundschule
Kinderkunstakademie "Greifswald"

Unser Konzept

Wir sind eine freie Ganztagsgrundschule mit schulartunabhängiger Orientierungsstufe, die sich dem Konzept der Kreativitätspädagogik verschrieben hat. Das heißt Kreativität ist fester und zentraler Bestandteil des Schullebens und findet sich sowohl im Unterricht als auch im Freizeitbereich wieder.

Die pädagogische Arbeitsweise der Kinderkunstakademie Greifswald zielt darauf ab, die Kreativität der Kinder nicht nur auf musisch-künstlerischem Gebiet zu fördern. Der Wissenserwerb der Schülerinnen und Schüler erfolgt sowohl auf dem Wege rationaler Erkenntnisgewinnung, wie auch gezielt mit allen Sinnen. Äußerungen von Kunst und Kultur werden im Lernprozess als wichtige Inspirationsquelle verstanden.

Wir fördern und fordern die Kinder nicht nur in ihrer individuellen Entwicklung, sondern stellen auch den Gemeinschaftssinn immer wieder in den Mittelpunkt. Die Grundlage des Unterrichts ist natürlich der jeweilige Rahmenplan des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Eine Besonderheit des Schulkonzepts ist die Arbeit mit Inspirationsthemen. Diese nehmen  jahrgangs- und fächerübergreifend Einfluss. Entsprechend werden sie im altersspezifisch und individuell ausgerichteten ganztägigen Bildungsangebot, von Unterricht bis hin zu allen Angeboten im Freizeitbereich, aufgegriffen. Das jeweilige Inspirationsthema wird von den Lehrern und Freizeitpädagogen gemeinsam bestimmt und in Absprache mit den Kindern und ihren Ideen vorbereitet und umgesetzt.

Das Aufsuchen außerschulischer Lernorte nimmt für uns einen hohen Stellenwert ein. Gerne verlassen wir unser Schulgebäude und gehen sowohl in fußläufiger Umgebung als auch bei Tagesausflügen auf Entdeckungstour. Ein besonderes Highlight stellt jedes Jahr unsere, zum Inspirationsthema passende, Klassenfahrt dar.

Individuelle Förderung und Forderung ist für uns von großer Bedeutung. Deshalb lernen in unseren Klassenstufen 1-4 max. 22 Kinder in einer Klasse, in Klassestufe 5-6 max. 24 Kinder.

In den Klassenstufen 1 und 2 schätzen wir in ausführlichen Lernentwicklungsberichten den schulischen Entwicklungsstand unserer Schulkinder ein. Ab Klassenstufe 3 werden die Basisfächer benotet. Ab Klassenstufe 4 alle Fächer. Mit dem Halbjahreszeugnis der Klasse 6 wird eine entsprechende Schullaufbahnempfehlung gegeben.

Die Form der Ganztagsschule unterstützt und fördert unterrichtsergänzend Interessen und Neigungen der Kinder, die vor allem im Schulalltag herausgebildet werden. Jede Klasse hat einen Bezugserzieher. Dieser unterstützt Lehrer und Klasse während einiger Unterrichtszeiten und hat in den Lernwerkstätten die Federführung in seinen Händen. 

Die Schüler nutzen alle Räumlichkeiten und Angebote des Unterrichts auch für den Freizeitbereich. Sowohl die sprachlich-kommunikativen, mathematisch-logischen und  naturwissenschaftlichen als auch die sportlichen, musisch-künstlerischen aber ebenso kulturellen Interessen werden angesprochen und können individuell gefördert werden.

Die Kinderkunstakademie Greifswald als Ganztagsschule ist durchgehend von 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. In den Ferien bieten wir vielfältige Angebote und Projekte an. Unser Anspruch ist es mit den Kindern gemeinsam die freie Zeit zu gestalten und zu genießen.

 

*aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir auf unserer Internetseite i. d. R. die männliche Schreibweise. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass immer auch die weibliche und/oder diverse Form gemeint ist (m/w/d).