Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Lotsenkinder"

Willkommen in der Kita "Lotsenkinder"

Liebe Eltern,

immer noch hat uns die Corona- Pandemie fest im Griff. Auch wenn Kitas, Horte und Schulen weiter geöffnet bleiben, gibt es einige Dinge während des Regelbetriebs unter Pandemiebedingungen zu beachten:

- Bitte tragen Sie einen Mund- Nasen- Schutz, wenn Sie das Gelände betreten.

- Die Kinder werden am Südeingang in Empfang genommen und wieder übergeben. Die Krippe nutzt die Tür zum Hof. 

- Die Kinder werden von ihren bekannten Bezugserzieherinnen betreut.

- Elterngespräche müssen terminlich vereinbart werden. Elternversammlungen können im kleinen Rahmen mit ausreichend Abstand durchgeführt werden.

- Sollten Sie mit Ihrem Kind aus einem Risikogebiet oder einem besonders betroffenen Gebiet zurückkehren, haben Sie die Pflicht dies der Einrichtung mitzuteilen und sich in Quarantäne zubegeben. Ein entsprechendes Formular kann Ihnen zugesendet werde.

- Unterschreiben Sie einmalig auf einem Formular und bestätigen uns damit, dass Ihr Kind gesund (frei von Symptomen wie Fieber, Schnupfen, Bindehautentzündung ...) ist und keinen Kontakt zu Covid-Verdachtspersonen hatte. Wir halten uns an die Handlungsempfehlung für Kindertageseinrichtungen, wenn es um die Einschätzung von Krankheitssymptomen bei Kindern geht.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Abschließend einige Worte in eigener Sache: Ab dem November gebe ich die Geschicke der Krippe und Kita in die Hände der Hortleitung.

Ich möchte mich bei Ihnen für die schöne Zeit bei den Lotsenkindern bedanken. Ebenso wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern, die mir sehr ans Herz gewachsen sind, alles Gute für die Zukunft. Ich freue mich auf ein Wiedersehen und verbleibe wie immer

mit freundlichen Grüßen

Ihre Dora Fischmann

Leiterin Kita "Lotsenkinder"

29.10.2020

Unser Haus

Unsere Kindertagesstätte befindet sich im Stadtteil Lichtenhagen, im Nordwesten der Hansestadt Rostock. Das sanierte Objekt bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten zum Spielen, Forschen und Kreativ sein. Ergänzend werden die Horträume genutzt.

Seit Sommer 2019 finden in der Putbuser Straße – im Neubau der KOE und in Trägerschaft des Instituts Lernen und Leben e.V. – 18 Krippen-, 45 Kindergarten- und 242 Hortkinder Platz für reichlich neue Abenteuer, Entdeckungs- und Forschertouren.

Auf 2 Etagen verteilen sich gemäß des trägereigenen Konzeptes der Kreativitätspädagogik verschiedene Themenräume, die alleine oder gemeinsam von Kindertagesstätte und Hort genutzt werden können.

In der unteren Etage haben sich die kleinen Lotsenkinder wohnlich eingerichtet. Hier sind die jüngsten Kinder die Leichtmatrosen. Die älteren Kinder haben sich die Namen Seesterne und Strandläufer gegeben.


Unser Team

Mit jeweils zwei pädagogischen Fachkräften pro Gruppe und einer Auszubildenden ist das Team bestens aufgestellt, wenn es um die Bedürfnisse und Interessen der Kinder geht. Ergänzend stehen uns vier Servicekräfte und ein Hausmeister zur Seite.


Letzte Beiträge:
Kindertagesstätten
Wir verschenken Glück
Kindertagesstätten
Ostergrüße von den Lotsenkindern