Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Dünennest"

Gesundheitserziehung nach Kneipp

16. Oktober 2008 Kneipp-Anerkennung als erster Rostocker Kindergarten

Die Erziehung nach den Grundsätzen von Sebastian Kneipp
(1821-1897) basiert auf fünf Säulen:

  • Bewegung,
  • Kräuterkunde,
  • seelisches Wohlbefinden,
  • gesunde Ernährung und
  • Wasser.

In der Kita „Dünennest“ sind diese Grundsätze tägliches Programm. Vielfältige Bewegungsangebote – in der Einrichtung, der Turnhalle auf dem Marinestützpunkt und am benachbarten Strand, Kräuterkunde im eigenen Kräutergarten, Erkundungen von Wald und Heide, Entspannungsübungen, Massagen, Wasserspiele, Wassertreten in der Ostsee und Sauna durch kneipp-geschulte Erzieherinnen bilden den Kindergartenalltag, auch schon für die ganz Kleinen.
Da lernen nicht nur die Kinder, auch die Eltern bekommen viele Anregungen, wie Gesundheit Spaß machen kann. Für die erfolgreiche Umsetzung der Kneipp-Grundsätze, die unter der Leitung von Claudia Scheffsky begonnen und von Stefanie Pilch fortgeführt werden, erhielt das „Dünennest“ als erster Rostocker Kindergarten die Anerkennung als Kneipp-Kindergarten.