Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Dünennest"

Gruppenübergreifendes Arbeiten

Um dem Erfahrungsdrang der Kinder gerecht zu werden, brauchen unsere Kinder Möglichkeiten der Wissensaneignung über ihre Stammgruppe hinaus. Wir haben uns dazu entschieden, die Gruppen teiloffen zu gestalten. Das bedeutet, dass Feste, Projekte und Beobachtungsgänge sowie die Möglichkeiten zum Freispiel gemeinsam genutzt und gestaltet werden. Besonders beliebt bei unseren "Muschelkindern" ist das Helfen und Unterstützen der Kinder in der "Seepferdchengruppe" (Kleinkinder). Aber auch der "Jungs- und Mädchentag" wird bei den Wasserflöhen und Seesternen sehr gut angenommen. Beliebt ist auch die Arbeit in kleinen Untergruppen.

So fördern wir

  • die Sprache durch den Geschichtenerzähler Andre 
  • Englisch mit Frau Pilch
  • gemeinsames Musizieren mit Sandra und Anna
  • Vorbereitungen zum Kneipp- Frühstück mit Sylvia, Anna und Sandra
  • Tanzen und Bewegungsspiele mit Ines

Wir wollen auf diese Weise ermöglichen, dass alle Talente und individuellen Neigungen der Kinder optimal gefördert und entwickelt werden.