Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Am Friedrich Franz Bahnhof"

Neue Datenschutzverordnung seit dem 25.05.2018
Liebe Eltern, auf Grund der neuen Datenschutzverordnung sind wir als Einrichtung des Trägers des Institutes Lernen und Leben e.V. vom Gesetzgeber angehalten noch sorgsamer mit personenbezogenen Daten in unserem Alltag, auf unserer Internetpräsenz sowie in unserer Öffentlichkeitsarbeit umzugehen. Daher nehmen wir mit sofortiger Wirkung Abstand von unserer Fotogalerie und bitten hier um Ihr Verständnis. Haben Sie Fragen? Dann finden Sie in unserem Impressum weitere Ausführungen und Hinweise. Ihr Kita-Team.
X

Willkommen in der Kita "Am Friedrich Franz Bahnhof"

Die integrative Kindertagesstätte "Am Friedrich Franz Bahnhof" wurde am 03.01.2011 eröffnet. Die Einrichtung steht in Kooperation mit der Ostseesparkasse Rostock.

Wir befinden uns in der Stadtmitte auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofes. In unseren sechs Gruppen werden Kinder von wenigen Monaten bis zum Vorschulalter liebevoll und fürsorglich betreut. Der Therapieraum und die Sauna befinden sich ebenfalls in dieser Etage.
Die Räumlichkeiten unserer Kindergartengruppen sind in der oberen Etage. Hier finden sich neben den Gruppenräumen der "Kleinen Picassos", der "Buntstifte" und der "Zillegörn" u.a. eine Kinderküche, ein Atelier, ein Theaterraum und ein Bewegungsgarten.
Die verschiedenen Nebenräume wecken stets aufs Neue die Interessen unserer Kinder. Sie laden zum Entdecken und Ausprobieren ein und bieten eine Vielfalt an Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten.



Unsere Verpflegung

In den Einrichtungen des Institutes Lernen und Leben e.V.  gibt es  für die Mädchen und Jungen Ganztagsverpflegung.  Dies beinhaltet Frühstück, Mittag, Vesper und Abendbrot, welches bei uns im Haus nicht angeboten wird. Die Ganztagsverpflegung ist Konzeptinhalt des Institutes. Seit Herbst 2017 bereitet das Institut Lernen und Leben die Mittagsmahlzeit mit dem Kühlkostsystem "Cook and Chill" selber zu.

Diese Zubereitungsart hat folgende Vorteile:

  • Bestmöglicher Erhalt von Vitaminen und Nähstoffen
  • Frische und Vielfalt
  • Gute Konsistenz
  • Appetitliche Optik
  • Sparsam im Energieverbauch duch kurze Kühl- und Aufwärmzeiten
  • Hygienische Sicherheit, siehe Vorgaben des HACCP-Konzepts (Hazard Analsysis of Critical Control Point)

Letzte Beiträge:
Kindertagesstätten
Kitatanzalarm - Unsere Tanzmäuse
Kindertagesstätten
Kleine Waldgeister auf Achse...