Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Am Friedrich Franz Bahnhof"

Kneipp in der Kita

Sebastian Kneipp (1821- 1897) ist bekannt für seine Wasseranwendungen. Sein Konzept umfasst jedoch auch:

  • die Nutzung von Heilpflanzen,
  • die Lebensordnung,
  • eine gesunde Ernährung und
  • ausreichend Bewegung.

Diese 5 Punkte werden auch als "Säulen der Kneipp- Therapie" bezeichnet und greifen idealerweise ineinander. So führen wir mit unseren Kindern Kneippsche Anwendungen durch. Der Gedanke entstand durch die nie verloren gegangene Aktualität der Kneippschen Lehre. Auch wir sind in unserem täglichen Leben von zunehmender Umweltbelastung, wachsendem Stress und ungesunder Ernährung betroffen. Durch die Integration des Kneipp Gesundheitskonzeptes in den Krippen- und Kindergartenalltag wird die Persönlichkeitsentwicklung unserer Jüngsten positiv beeinflusst. Kinder sind offen und neugierig, ihr Verhalten ist noch nicht eingefahren. Wir möchten, dass sie ungezwungen und mit Spaß Grundlagen einer gesunden Lebensweise erlernen.