Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
Kinnerhuus "Richard Baumann"

Der Kindergarten

Der Tagesablauf in unserer KITA wird gemeinsam mit den Kindern gestaltet. Er soll als Richtlinie für Kinder und Eltern zu verstehen sein.

Viele Elemente der Tagesgestaltung wie Begrüßung, Verabschiedung, Mahlzeiten und Ruhephasen kehren täglich wieder. Sie bieten den Kindern Orientierung und Sicherheit.

Soziales Miteinander, Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungsfreude und Ideenvielfalt werden durch verschiedene Angebote in unserem Haus entwickelt. Um ein harmonisches Miteinander zu schaffen, sind bestimmte Regeln als Hilfsmittel zur besseren Orientierung des Zusammenlebens einzuhalten. Diese Regeln vermitteln den Kindern Sicherheit und bestimmte Verhaltensweisen werden so zur Routine, wie Höflichkeitsformen, Hilfsbereitschaft und die Fähigkeit, Konflikte untereinander zu lösen.

Regelmäßig werden in den Gruppen Morgen- bzw. Mittagskreise durchgeführt. Hier haben die Kinder Gelegenheit zu erzählen und zu fragen, was sie auf dem Herzen haben und was sie bewegt. Außerdem werden Kreisspiele, darstellende Spiele, Gedichte und Lieder einbezogen. Die Kinder können auch hier ihre Wünsche äußern und sich mit Vorschlägen in den Verlauf des Morgen- bzw. Mittagskreises einbringen.

Während der Mahlzeiten haben die Kinder genügend Zeit, sich selbst zu bedienen und die Tischsitten einzuhalten.