Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
Kinnerhuus "Richard Baumann"

Willkommen im Kinnerhuus "Richard Baumann"

Die Kindertagesstätte erhielt ihren Namen durch unseren ersten Vereinvorstandsvorsitzenden Richard Baumann.

"Wir finden einen Weg!"
Liebe Eltern, wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und für das in uns gesetzte Vertrauen! Seit Ende letzten Jahres befinden wir uns nun schon in den Übergangsräumlichkeiten des "Schulcampus" in Kassebohm. Den Alltag Ihrer Kinder gestalten wir genauso bunt und abwechslungsreich wie bisher auch. Wir danken für die tatkräftige Unterstützung aller Beteiligten der Einrichtungen "Am Schulcampus" und natürlich auch für den herzlichen Empfang. Gemeinsam schaffen wir auch die nächsten Wochen und Monate bis zur Fertigstellung des neuen Hauses! Gemäß unserem aktuellen Informationsstand ist ein Ersatzbau mit einer Erweiterung um 25% geplant. Nähere Informationen erhalten Sie umgehend nach dem Abschluss der Entscheidungsfindung der übergeordneten Stellen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Ihr Team vom Kinnerhuus "Richard Baumann"
X

Das Kinnerhuus "Richard Baumann" befindet sich zur Zeit im Vicke-Schorler-Ring 94 und ist im Schulgebäude der Kinder- und Jugendkunstakademie Kassebohm integriert. Dieser Stadtteil von Rostock dominiert durch seine Einfamilien-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser. In unmittelbarer Umgebung befindet sich der Schweizer Wald. Diesen können unsere Kinder für ihre Naturprojekte oder Spiele nutzen. Vor dem Gebäude befindet sich eine Bushaltestelle, somit sind wir an das Nahverkehrssystem angeschlossen und können diese für unsere Ausflüge nutzen.

In unserem Kinnerhuus spielen, entdecken und lachen zur Zeit 26 Krippenkinder und 72 Kindergartenkinder im Alter von 3 Monate bis 7 Jahre.

In der Einrichtung befinden sich:

  • 5 Gruppenräume, davon 1 Raum mit integrierter Kinderküche

Zwei Gruppenräume für den Kindergartenbereich befinden sich direkt im Gebäudeteil der Schule. Die Kinder haben die Möglichkeit, einige Räume aus dem Schul-und Hortbereich für die Angebote zu nutzen.

Zwei Krippengruppen, die jüngste Kindergartenkindergruppe, zwei Sanitärräume und die Garderoben befinden sich im Kindergartenbereich der Schule.

Alle Gruppenräume sind kindgerecht und für unsere pädagogische Arbeit ausgestattet.

Unser Außengelände

 

Beim Spielen im Freien wird der Hof des Hortes als Spielfläche von unseren älteren Kindergartenkindern genutzt.

Das Außengelände des Kindergartens für die jüngeren Kinder ist auf dem Hof der Schule integriert und räumlich eingegrenzt. Zum Spielen laden ein Sandkasten, ein Klettergerät mit Rutsche und eine Nestschaukel ein. Eine große Holzterasse bietet die Möglichkeit zum Spielen und Essen an der frischen Luft.

Unser Team

In unserem Kinnerhuus arbeiten 12 staatlich anerkannte Erzieherinnen, 2 Servicekräfte und 1 Hausmeister.

Unser Team ist motiviert, neugierig und risikofreudig.

Das Wohl der Kinder steht für uns jederzeit im Vordergrund und wir unterstützen sie dabei, ihre Welt kennenzulernen - beim Experimentieren, Entdecken, Ausprobieren und Erfinden.


Letzte Beiträge:
Kindertagesstätten
Kinnerhuus-Kinder reisen nach Russland
Kindertagesstätten
Kinnerhuus-Sportfest - 1,2,3 - Sport frei