Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Kleine Weltentdecker"

Unsere Kleinsten

Unsere Einrichtung besuchen 30 Krippenkinder. 24 Kinder im Alter von 0,3 - 3 Jahren werden in zwei Krippengruppen von staatlich anerkannten Erzieherinnen betreut. 6 weitere Kinder ab 2 Jahren werden in unserer altersgemischten Gruppe integriert.
Um den Kindern und Eltern den Übergang vom Elternhaus zur Einrichtung zu erleichtern, arbeiten wir nach dem „Berliner Eingewöhnungsmodell".

Der Tagesablauf

Jeder Tag bringt neue Überraschungen mit sich. Ganz gleich, ob beim Musizieren und Bewegen, Puzzeln und Probieren oder einfach beim gemütlichen Beisammensein, bei uns gibt es immer etwas zu entdecken und erforschen. Dabei sind wir stets darauf bedacht die Interessen und Bedürfnisse der Kinder aufzugreifen und ihnen durch feste Rituale Sicherheit zu geben.

Dabei üben sich die Kinder im kreativ sein und selbstbestimmten ausprobieren. Hierbei ist uns das Schaffen einer harmonischen Atmosphäre sehr wichtig, wodurch jedes Kind den Raum und die Zeit hat, um ein aktiver und selbstständiger Gestalter zu sein. Denn nur wer, Vertrauen gefasst hat und sich in seiner Umgebung wohl fühlt, findet Zeit zum Spielen und das Spiel, ist die wichtigste Arbeit des Kindes.

So ist ein Tag in der Krippe mindestens genauso anstrengend, wie die Arbeit von Mama und Papa.

Im Rahmen unserer Vollverpflegung kann jeder natürlich selbst entscheiden, was er essen möchte. Da schmeckt es uns gleich doppelt so gut!