Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Tausendfüßler"

Sprache - ein besonderer Schwerpunkt in unserer Kita

Sprachförderung ist vom ersten Tag an in unserer Kita fester Bestandteil des Alltags, denn sie ist vor allem dann effektiv, wenn sie früh beginnt. Situationen aus dem täglichen Leben der Kinder werden so gestaltet, dass die Kinder die Möglichkeit haben, wichtige Erfahrungen beim Spracherwerb zu machen.

In unserer Einrichtung unterstützt eine Erzieherin mit der Zusatzqualifikation zur alltagsintegrierten ganzheitlichen Sprachförderung die pädagogischen Fachkräfte dabei, den Kindern viele Sprachanregungen zu geben, die das Erlernen der Sprache und die Freude am Sprechen fördern.

Sprache ist der Schlüssel für Erfolg in der Schule und im Beruf, für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und die Integration in die Gemeinschaft. Die Offensive "Frühe Chancen" des Bundesministeriums für Familien,Senioren, Frauen und Jugend richtet sich deshalb vor allem an die Kleinsten.

Die Bundesinitiative "Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration" will Kinder mit einem hohen Sprachförderbedarf erreichen und eine alltagsintgrierte Sprachförderung ausbauen, damit auch sie faire Chancen von Anfang an haben.