Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Hundertwelten"

Auftrag der Kindertagesstätte

Eine sichere Bindung zwischen Kindern und Erziehern ist die Basis, auf der die Kinder ihre Lernprozesse ungestört entfalten können. Um dies zu ermöglichen, gehören für uns die Befriedigung der Grundbedürfnisse, gesunde Ernährung, Wärme, ausreichend Platz und natürlich das liebevolle Willkommenheißen, Trösten und Haltgeben zu unserer Betreuung.

Kreativitätspädagogik

Jedes Kind kommt mit angeborener Neugier, mit Forscherdrang und Entdeckergeist zu uns. Wir wollen ihm die Sicherheit und die Anregungen geben, diesem natürlichen Wunsch nach Lernen nachgehen zu können.

Dabei sind die Themen und Interessen der Kinder so unterschiedlich, wie die Bereiche, in denen jedes Kind seine Stärken hat. Der eine kann besonders gut singen oder hat ein Gespür für Rhythmen, ein anderer hat ein ausgeprägtes Körpergefühl und ist somit Meister im Klettern.

Diese unterschiedlichen Interessen und Stärken werden von den Erziehern beobachtet und fließen in die Planung von Angeboten und Projekten mit ein.

Schwerpunkt Natur

Die Natur ist geheimnisvoll und stetig im Wandel. Somit weckt sie die Neugier der Kinder, sich auf Entdeckungsreise zu begeben. Dadurch lernen sie sich und ihre Umwelt besser kennen. Dieser Prozess stärkt das Selbstwertgefühl eines jeden Kindes.

Es ist uns wichtig, ein gesundes Umweltbewusstsein zu wecken und nachhaltiges Denken und Handeln bei den Kindern zu fördern. Sie sollen die Natur als liebenswert erleben und als lebenswichtig verstehen, die es zu schützen und zu erhalten gilt.

Wir unterstützen unsere Kinder dabei wie folgt: 

  • naturnahe und erlebnisorientierte Außenspielanlagen, die bei jedem Wetter zum Spielen, entdecken und bewegen einladen
  • es können sowohl vorgefertigte Spielmaterialien, aber auch Natur- und Alltagsmaterialien zum Spielen, kreativen Arbeiten und Gestalten genutzt werden
  • Erkundungen und Naturbeobachtungen der heimischen Natur sind in der nahen Umgebung möglich
  • Tiere und Pflanzen in anderen Lebensräumen auf der Welt werden thematisiert
  • die Naturelemente Feuer, Wasser, Luft und Erde werden erlebbar gemacht
  • wir schonen die Ressourcen der Natur durch die alltäglichen Handlungen (z. B. Mülltrennung)