Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Haffring"

Um unseren Krippenkindern den Übergang in den Kindergarten ein wenig zu erleichtern, gewöhnen wir sie allmählich an die neuen Räumlichkeiten, die neue Erzieherin und die anderen Kinder. Ungefähr 2 Wochen vor dem geplanten Übergangstermin verbringen die Krippenkinder dann anfangs eine halbe Stunde, teilweise noch begleitet von der Bezugserzieherin, in ihrer zukünftigen neuen Gruppe. Langsam wird die Dauer des Besuchs in der neuen Gruppe gesteigert und die Bezugserzieherin aus der Krippe tritt immer weiter in den Hintergrund. Fast alle Kinder haben kaum Probleme mit diesem Übergang, da sie superstolz sind, jetzt in der oberen Etage, dazu zugehören.