Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Haffring"

Übergang Kindergarten - Schule- Hort

In einer der Kindergartengruppen finden sich alle zukünftigen Schulanfänger wieder. Was nicht bedeutet, dass wir die vorschulische Bildung auf das letzte Kindergartenjahr reduzieren. Trotzdem sind die "Großen" doch immer noch einmal etwas Besonderes. Bei Ihnen wird die Neugierde auf die Lerninhalte der Schule geweckt.

Einmal in der Woche werden diese Kinder am Vormittag von einer Horterzieherin in den Horträumen betreut. Diese Räume sind direkt im Gebäude der Haff – Grundschule untergebracht. Somit lernen die Großen schon im Vorfeld ihre neue zukünftige Umgebung kennen und der Übergang zur Schule/Hort fällt nicht mehr allzu schwer.

Die Werkstatt im Hortgebäude bietet viele Möglichkeiten, um die geplanten Projekte der Vorschulgruppe kreativ zu unterstützen. Die Kinder sehen die Schulkinder in den Pausen auf dem Schulhof und treten so mit ihnen in den ersten Kontakt.