Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Kunstvilla"

Vorschule

Wann kommen wir endlich in die Vorschulgruppe?

Diese Frage hörte ich im Sommer immer wieder. Seit 2016 gibt es eine "große Gruppe" mit den fünf- bis sechsjährigen Kindern. Die Jungen und Mädchen sind sehr stolz dazuzugehören. Sie kommen täglich mit viel Freude und Neugierde in die Kunstvilla!

Mit den "Großen" geht es auf zahlreiche Entdeckungsreisen zur Bibliothek, Polizei, dem Rathaus und zur Bank. Auch das Seniorenheim ganz in der Nähe freut sich über regelmäßige Besuche der Kinder. Singen, Kochen & Backen sowie Sport und Töpfern zählen dabei zu den gemeinsamen Aktivitäten und Höhepunkten.

In gezielten Angeboten verschiedener Themengebiete, in denen es unter anderem um Fingerfertigkeiten und Ausdauer geht, können die Kinder sich ausprobieren und ihre Stärken entdecken.

Im Gruppengeschehen stärken sie ihr Selbstbewusstsein, lernen sich durchzusetzen und Kompromisse einzugehen. Mit eigenen Ideen können die Kinder ihren Tag selbst mitgestalten, sich einbringen und mitbestimmen.

So kann man täglich beobachten, wie die Kinder in kleinen Schritten ihren Weg in Richtung Schule gehen.