Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Kinderburg"

Unsere Funktionsräume

 

Unsere hellen, kindgerecht gestalteten Räume laden zum Forschen und Experimentieren ein. Sie ermöglichen den Kindern, sich selbst auf vielfältige Weise auszuprobieren und sind somit wichtige Bildungsorte. Inspirierende Funktionalität und harmonische Ästhetik aus der Perspektive des Kindes waren wegweisend bei der architektonischen Gestaltung der Einrichtung.

Die Funktionsräume bieten den Kindern einerseits Sicherheit und Wohlbefinden, andererseits ermöglichen sie eigenaktives, herausforderndes und konstruktives Handeln. Die Räume sind flexibel und veränderbar, offen für die Gestaltungswünsche der Kinder und ermöglichen sowohl Kommunikation und Begegnung als auch Ruhe und Rückzug. Die Spiele und Materialien sind frei zugänglich und orientieren sich gleichermaßen an den Interessen der Jungen wie auch der Mädchen.

In unserem Haus befinden sich für die jüngeren Krippenkinder ein Gruppenraum mit kleinen Hochebenen und ein Gruppennebenraum/Schlafraum.

Für die Kindergartenkinder stehen fünf Räume für eine gruppenübergreifende Arbeit zur Verfügung. So haben die Kinder die Möglichkeit, sich ihren Themen in den folgenden Funktionsräumen zu widmen:

  • ein Bau- und Konstruktionsraum,
  • ein Atelier mit Holzwerkstatt,
  • eine Bibliothek und gleichzeitig der Lotti-Raum,
  • ein Rollenspielraum
  • ein Multifunktionsraum mit integrierter Musikecke, welcher umgebaut werden kann zum Restaurant, Bewegungsraum oder Entspannungsraum

Im Bau- und Konstruktionsraum stehen den Kindern verschiedene Materialien zum Konstruieren zur Verfügung. In unserem Atelier können die Kinder ihrer Kreativität durch seine Vielzahl an Materialien freien Lauf lassen. Hier kann auch dem Forschergeist nachgegangen und das handwerkliche Geschick ausgebaut werden.

Die Bibliothek lädt einerseits durch gemütliche Sitzmöglichkeiten zum Stöbern in Büchern ein und bietet andererseits unserer Hunde-Mopps-Dame Lotti eine Rückzugsmöglichkeit. Im Rollenspielraum denken sich die Kinder gemeinsam fantasievolle Geschichten aus, welche sie mit den verschiedenen Verkleidungsutensilien und Alltagsgegenständen nachstellen können.

Der großzügig angelegter Bewegungsraum wie auch der Flur laden zum Spielen und Toben ein und ermöglichen den Kindern ihre koordinativen Fähigkeiten auszutesten. Im Bewegungsraum ist weiterhin eine Musikecke mit unterschiedlichen Instrumenten integriert, durch welche die Kinder mit Körper und Geist die gesamte Welt der Musik erfahren können.

Dieser Raum lässt sich im Handumdrehen zu einem Entspannungsraum zum Erholen nach der Sauna für die Kinder umfunktionieren. Unsere hauseigene Sauna bietet den Kindern die Möglichkeit, prophylaktisch Erkältungskrankheiten vorzubeugen und gesund und fit zu bleiben. Auch dient dieser große Raum als Restaurant für die Kinder, in welchem sie sich den kulinarischen Geschmackserlebnissen hingeben können.