Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Kinderburg"

Unsere Angebote

Projektthema "Meine Körperteile"

In den nächsten Wochen werden wir uns mit dem Projektthema "Meine Körperteile" beschäftigen und uns in jeder Woche jeweils einem anderen Kröperteil widmen.

Mein Körper

Hier ist mein Kopf und da die Zeh´n,

Augen gibt´s zwei, die sind zum Seh´n.

Die Nase ist mitten im Gesicht

und der Mund bewegt sich, wenn man spricht.

Ohren zum Hören, Beine zum Gehen,

Hände zum Fassen, Füße zum Stehen.

Schultern zum Tragen, zum Atmen die Brust

und der Kopf ist zum Drehen, welch eine Lust.

 


- Motorikwoche -

Ein wesentliches Entwicklungsthema für 0-3-jährige Kinder ist die körperliche und motorische Entwicklung -

genauer betrachtet ist die Motorik der Motor zur Erkundung unserer Welt

Durch die Bewegung erfahren die Kinder sich selbst und ihre Umwelt

Allein der Alltag in der Kita bzw. gezielte Bewegungsangebote eröffnen den Kindern eine Fülle von Bewegungsmöglichkeiten.

 

Woche: 29. Juni - 03. Juli 2020

MO Die Kinder kriechen durch gleitendes Fortbewegen auf allen Vieren durch Tunnel, einen Tisch und dem Spielschrank.
DI Wir gehen über eine schiefe Ebene und versuchen runten zu hüpfen.
MI Die Kinder üben das Steigen über Hindernisse mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ohne Hilfe.
DO Wir gehen in den Wald. Allein der Weg dahin ist für die Kinder eine motorische Herausforderung. Wir gehen in angemessener Schrittfolge und kräftigen dabei die nötigen Muskelgruppen. Im Wald angekommen bietet sich den Kindern jedes Mal ein spannendes Schauspiel. Wir beobachten Schnecken, Käfer und Ameisen in ihrer natürlichen Umwelt.
FR Heute beschäftigen wir uns spielerisch mit Bällen und üben dabei die Geschicklichkeit des Werfens - mit einer Hand oder mit beiden Händen - und mit der Steigerung des "Zielwurfs".

BITTE KLICKEN FÜR MEHR BILDER


- Die Füße -

Woche: 29. Juni - 03. Juli 2020

MO Nach einer kurzen Einführung in das neue Thema "Was kann ich alles mit meinen Füßen machen", haben wir Greifübungen durchgeführt (Stöckchen, Taschentücher, kleine Bausteine usw.) und haben anschließend mit den Füßen im Wasser geplanscht.
  Täglich singen wir gemeinsam das Begrüßungslied "Zeigt her deine Füße ...".
DI Heute haben wir uns mit Fußgymnastik beschäftigt und damit die Fußmuskulatur gestärkt z.B. Füße kreisen, Zehen wackeln lassen, Laufen auf den Zehenspitzen und im Fersengang.
MI Zum Start in das heutige Angebot, haben wir mit Fußgymnastik und der passenden musikalischen Begleitung unsere Füße aufgewärmt. Anschließend sind wir Barfuß und mit bemalten Füßen gerutscht und gestapft. Auf dem Papier konnten wir unsere Fußabdrücke wiedererkennen.
DO Um die kausale Verbindung zwischen Füßen und Gehirn herzustellen, nutzen wir einen Barfußpfad. Hierbei laufen wir auf verschiedenen Untergründen von Matsch, über Holzbruch, bishin zur Kokosmatte und vielem mehr.
FR Zum Abschluss der "Füßewoche" gehen wir auf den Sportplatz am Wald und fördern unsere Fußmuskulatur und Motorik, indem wir Barfuß Ballspiele durchführen.

BITTE KLICKEN FÜR MEHR BILDER


- Die Hände -

Woche: 22. - 26. Juni 2020

MO Was unsere Hände alles können? Wir machen Handabdrücke im Sand und tasten Spielsachen in Säckchen.
  Hier ist mein Kopf und da die Zeh´n, Augen gibt´s zwei, die sind zum Seh´n. Die Nase ist mitten im Gesicht und der Mund bewegt sich, wenn man spricht. Ohren zum Hören, Beine zum Gehen, Hände zum Fassen, Füße zum Stehen. Schultern zum Tragen, zum Atmen die Brust und der Kopf ist zum Drehen, welch eine Lust.
DI Wir machen Abdrücke von unseren Händen mit Fingermalfarbe und singen die Lieder "Meine Hände sind verschwunden" und "Meine Finger, Finger, Finger ...".
MI Wir pflanzen unsere vorgezogenen Kürbispflanzen in das Hochbeet - natürlich mit den Händen :)
DO Die Kinder matschen mit den Händen im Matschbecken auf dem Kitahof.
FR WALDTAG: Die Kinder sammeln mit den Händen Naturmaterialien für die nächste Themenwoche und fühlen mit den Händen verschiedene Untergründe und Oberflächen im Wald z.B. Moos, Baumrinde, Stöcker.

BITTE KLICKEN FÜR MEHR BILDER


Woche: 15. - 19. Juni 2020

MO Wiederholung der Liedgeschichte "Auf der grünen Wiese ...". BEOBACHTUNG IM FREISPIEL: Einige Kinder waren damit beschäftigt Gegenstände in große Taschen ein- und auszuräumen. Einige Kinder haben sich intensiv mit Büchern beschäftigt.
DI Tanz- und Bewegung zum Tanzlied "Aramsamsam". BEOBACHTUNG IM FREISPIEL: Einige 2-jährige Kinder stellen auf die Oberkante unseres großen Spiegels Magnetbausteine. Die jüngeren Kinder haben sich intensiv mit Fukntionsspielzeug beschäftigt.
MI Die Kinder beschäftigen sich im FREISPIEL mit dem Rollenspiel "Puppe füttern, Tisch decken und Puppe schlafen legen". Die Kleineren erforschen die Hochebene und deren Funktionen.
DO Das Lied "Die Räder vom Bus rollen durch die Stadt" haben wir gesungen und mit Bewegungen begleitet. Im FREISPIEL beschäftigen sich die Jungs mit Puppen und den Puppenwagen und die Mädchen interessieren sich für die Bagger, Kipper und Traktoren.
FR WALDTAG: Im Wald haben wir wieder viele Weinbergschnecken in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Weiterhin haben wir Bäume befühlt und auf dem Hinweg an Rosen gerochen. Auch ein Regenhusch machte uns nichts aus und wir spürten den warmen Regen auf unserer Haut.

Woche: 8. - 12. Juni 2020

MO MUSIKALISCHE FRÜHFÖRDERUNG: Wir musizieren zu den Geschichtenliedern "Der Überraschungsgeburtstag". Rasseln, Schellen und Xylophone sind dabei im Einsatz.
DI MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG: Zum Geschichtenlied "Der Überraschungsgeburtstag" führen wir Bewegungen passend zum Lied durch.
MI SINNESFÖRDERUNG & SELBSTWAHRNEHMUNG: Wir haben Barfuß verschiedene sportliche Aktivitäten im Freien durchgeführt (laufen, den Berg hinab rollen, durch einen Tunnel krabbeln etc.).
DO Die Kindern erlernen neue Tanz- und Kreisspiele.
FR WALDTAG: Auf unserer Entdeckungstour haben wir, dank dem feuchten Waldboden, 7 große Weinberschnecken sammeln und in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können.

Woche: 1. - 5. Juni 2020

MO PFINGSMONTAG & KINDERTAG
DI Für unser Hochbeet haben die Kinder Gurken- und Kürbissamen ausgesät.
MI Wir feiern Kinderntag im kühlen Nass mit Seifenblasen und Bratwurst. Als Nachtisch gibt es ein kleines Eis.
DO Die Krabbelkäfer musizieren mit verschiedenen Instrumenten zu den Geschichtenliedern "Der Überraschungsgeburtstag".
FR Wir machen einen Entdeckungsspaziergang durch Poppendorf. Dabei haben wir Pferde, Hunde, Vögel und Schnecken gesehen. Zudem üben wir mit den Kindern das Gehen an der Straße.

Woche: 25. - 29. Mai 2020

MO Im Morgenkreis singen wir verschiedene Lieder ("Hallo & Guten Morgen"), Fingerspiele ("Sonnenkäfer") und tanzen Kreisspiele ("Ringel, Ringel, Reihe").
DI Wir wiederholen die Lieder vom Vortag und tanzen noch zu den Liedern "Ich bin ein dicker Tanzbär" und "Zieharmonika".
MI Wir feiern den 2. Geburtstag von Anouk und singen und tanzen. Die Kinder säen draußen Zuckererbsen ein.
DO Wir bepflanzen den Blumentopf mit nützlichen Insektenpflanzen für unsere Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.
FR WALDTAG: Im Wald konnten wir Familie Maus bei der Futtersuche beobachten und dem Kuckuck hören.