Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Im Amtsgarten"

Kindergarten

Es ist nichts im Verstande, was nicht zuvor in den Sinnen war.

(Jean- Jaques Rousseau)

Vom 3. Lebensjahr bis zum Eintritt in die Grundschule besuchen die Kinder unseren Kindergartenbereich.

Erfahrene Pädagoginnen begleiten Ihr Kind und verstehen ihre Aufgabe darin, den Kindern emotionale Sicherheit als Basis für Lernprozesse zu geben und ihre Lern- und Erfahrungswelt so anregend wie möglich zu gestalten.

In idealen räumlichen Bedingungen können die Kinder sich wohl und geborgen fühlen; haben Zeit und Raum für die Verwirklichung eigener Ideen und für Spiel, Spiel, Spiel ....

Das Spiel der Kinder ist aktives Lernen und somit wichtiger Bestandteil eines Tages im Kindergarten.

Gruppenübergreifend können die Kinder während der Spielzeit vielfältige Erfahrungen sammeln:

  • Bauecke
  • Kinderküche
  • Lese -und Kuschelecken
  • Hochebene zum Zurückziehen und Verstecken
  • Puppenküche & Kaufmannsladen
  • Kinderatelier
  • Spiele für die Sinne (überall im Haus zu finden)
  • ein großzügiges Außengelände.

Vorschulerziehung - die Zeit vor der Schule

Schulvorbereitung ist kein Programm der letzten Monate im Kindergarten, sondern das Ergebnis einer kontinuierlichen pädagogischen Arbeit vom ersten Tag des Kita-Alltags an. Während der gesamten Zeit wird ihr Kind seinem Entwicklungsstand gemäß gefördert und wir ermöglichen ihm damit eine gezielte Vorbereitung auf die Schule.

Unser Ziel ist es, daß die Kinder motiviert und interessiert auf diesen neuen Lebensabschnitt zugehen.

Lernen kann man immer und überall...

 ...und außerdem gibt es noch:

  • Spaziergänge in die nähere Umgebung mit Besuch von Betrieben und Einrichtungen der Stadt Neubukow
  • Besuch von Theater, Museum, Kunsthalle
  • Besuche in Grundschule und Hort der Stadt Neubukow

...und viel Zeit zum Spielen, Ausprobieren, Experimentieren mit Freunden