Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Kindertagesstätte
"Happy Kids"

... und was passiert bei uns im Kindergarten ?

"Kinder brauchen Gemeinschaften, in denen sie sich geborgen fühlen, Aufgaben, an denen sie wachsen und Vorbilder, an denen sie sich orientieren können.“

Prof. Dr. Gerald Hüther

In unserem Kindergarten können bis zu 38 Kinder betreut werden. Die Aktionsräume Musik und Theater sowie das Atelier und die Kreativwerkstatt fungieren gleichzeitig als Gruppenräume. Unser Ziel ist es, eine teiloffene Gruppenarbeit im Kindergarten zu etablieren.

Teiloffenen Gruppenarbeit bedeutet für uns:

  • Aktionsräume der Kita - Musik und Theater, Atelier, Atrium, Sauna, Außenbereich werden von den Kindern selbstständig gewählt.
  • Der Erzieher ist in den jeweiligen Aktionsräumen Inspirator, Motivator und Begleiter.
  • Aktionsräume sind in Ausstattung und Materialvielfalt so eingerichtet, dass die kindliche Phantasie und Ideenvielfalt sich uneingeschränkt entfalten kann.
  • Feste Regeln für die Kinder in der teiloffenen Zeit (vormittags)
  • Beobachtung und Dokumentation der Aktionen der Kinder - was braucht das Kind in diesem Raum ?
  • Raum zu geben für Aktuelles, Traditionelles und Projekte

 

 


Räumliche Bedingungen

  • 2 Gruppenräume
  • 1 großes Bad
  • 1 Sauna mit Dusche
  • Atrium