Logo Institut Lernen und Leben e.V.

Hort
"Haff-Grundschule"

Dankeschön an alle Beteiligten

Winterferien im Hort an der Haff-Grundschule

 

Man kann es kaum glauben, aber unsere zwei Wochen Winterferien sind viel zu schnell vergangen.

Auch im Winter gibt es etwas zu erleben bei den Ferienspielen im Hort an der Haff – Grundschule in Ueckermünde.

In der ersten Woche besuchten wir die Notaufnahme im Ameos-Klinikum. Dort durften die Kinder den Ärzten und Krankenschwestern über die Schulter schauen und erhielten so einen Eindruck über die Arbeit in einem Krankenhaus. Bei einigen Kindern wurde der Arm eingegipst und es wurde Blutdruck gemessen.

Die Mitarbeiter der Jugendkunstschule aus Eggesin kamen zu uns in den Hort und filzten mit uns Schlüsselanhänger.

Ein besonderes Ereignis war der Besuch von Herrn Fastnacht mit seinen Huskys. Die Vierbeiner durften gestreichelt werden und wir haben mit ihnen auf dem Schulhof gespielt. Es war ein schöner Vormittag.

In der zweiten Ferienwoche waren wir im Kino und guckten den Film „ Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“.

Trotz unterschiedlicher Witterungsverhältnisse genossen wir die Winterwanderung zum Strand und fütterten dort die Schwäne und Enten.

Ein Tagesausflug führte uns mit dem Zug zum Natur- und Umweltpark nach Eggesin. Dort lernten wir unterschiedliche Vogelarten kennen und konnten Äste für die Insektenhotels zuschneiden.

War das Wetter mal nicht so schön, haben wir Brettspiele gespielt, gebastelt oder auch mal eine Mahlzeit selbst zubereitet.

Hiermit mal ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden,

die unsere Ferien so sehr bereichert haben.

Die Kinder vom Hort an der Haff-Grundschule und das Erzieherteam

 

 

Oma und Opa Tag am 28.02.2020