Datenschutz betrifft jeden...

...auch uns!

Datenschutzerklärung

Das Institut Lernen und Leben e.V. erfasst standardmäßig Ihre Zugriffsdaten, wenn Sie unsere Website besuchen. Protokolliert werden Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über den erfolgreichen Abruf, Webbrowser und abrufende Domain sowie die IP-Adresse der anfragenden Rechner. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn die Angaben für die Registrierung zum Zugriff auf Dienstleistungen, Anfragen oder Bestellungen notwendig und von Ihnen freiwillig eingegeben werden. Selbstverständlich erfolgt diese Erfassung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG), des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Unsere Internetpräsenz garantiert darüber hinaus auch eine anonyme oder pseudonyme Nutzung.

 

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind die Übermittlung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Diese sind nach §46 Abs. 1 BDSG(neu) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (betroffene Person) beziehen. Hierunter fallen die Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, gegebenenfalls aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse. 

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zur Beantwortung von Anfragen, zur Abwicklung von Aufträgen und weiterer mit Ihnen geschlossenen Verträge sowie zur technischen Administration und Pflege der Kundenbeziehung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon ist die Übermittlung von Daten für Dienstleistungen im Rahmen von Bestellabwicklungen mit Lieferanten und Speditionen sowie das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditunternehmen. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich in diesen Fällen auf das erforderliche Minimum. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Wenn Sie uns über das Kontaktformular erreichen, werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. Ihres Antrages verwendet. Die persönlichen Daten werden nicht in unseren elektronischen Datenbestand aufgenommen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Cookies

Zur optimalen Nutzung unseres Leistungsangebotes und der benutzerfreundlichen Gestaltung unseres Internetauftritts, verwenden unsere Internetseiten an verschiedenen Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgespeichert und im Webbrowser angezeigt werden. Wir empfehlen Ihnen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen, um unser Leistungsangebot optimal nutzen zu können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 
Nutzung von Webalizer

Auf unserer Website benutzen wir das Webstatistik-Programm "Webalizer". DIeses sammelt keine eigenen Daten, das Programm wertet Daten des Logfiles des Webservers aus. In den Logfiles befinden sich auch Ihre IP-Adressen. Anhand dieser können Ermittlungsbehörden im Bedarfsfall Ihre Identität ermitteln. Nach zehn Wochen werden die Daten bei Ihrem Provider gelöscht, dann sind die dynamischen IP-Adressen anonym. Die Datensätze werden auf unserem Webserver gespeichert und ausschließlich zu statistischen Zwecken intern ausgewertet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. 

 
Auskunfts- und Widerrufsrecht

Auf schriftliche Anfrage erhalten Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können diese Daten jederzeit bei uns sperren, berichtigen oder löschen lassen. Ebenso können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.

Gern beantworten wir Ihnen weitere Fragen zum Datenschutz sowie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Haben Sie Fragen zum Datenschutz?

Sie erreichen unseren externen Datenschutzbeauftragten unter:

Olaf Röseler
Externer Datenschutzbeauftragter
Commpact GmbH

Datenschutz@Commpact.de
Tel: +49 395 56860