Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen

4 Gründe, die Ihnen die Entscheidung erleichtern

Wir bieten Perspektiven!

Anerkennung der Ausbildungszeiten- Berufseinstieg lohnt sich

 

In kaum einem anderen Arbeitsfeld gibt es derzeit so gute berufliche Perspektiven wie im sozialen Bereich. Vor dem Hintergrund des oft zitierten Fachkräftemangels ringen größere und kleinere Einrichtungsträger um qualitativ ausgebildetes Fachpersonal - so liegt der Eigenbedarf des Instituts Lernen und Leben e.V. in den nächsten Jahren beispielsweise bei mehreren hundert Fachkräften.

Werden Sie nach der Ausbildung Teil der ILL-Familie und arbeiten in einem unserer Teams von Kitas, Horten oder Ganztagsschulen! Das lohnt sich, denn die Laufzeit Ihrer drei- bis vierjährigen Ausbildung in unserer Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen wird bereits als Beschäftigungszeit beim ILL gezählt.

* Innerhalb der regulären Ausbildungszeit und nach Erhalt eines rechtsgültigen Arbeitsvertrages beim ILL e.V.

Steigen Sie in das Berufsleben beim Institut Lernen und Leben e.V. gleich zwei Gehaltsstufen höher ein und haben Sie bereits in weniger als zwei Jahren die investierten Ausbildungskosten wieder drin.

Sergio Achilles, Geschäftsführer ILL e.V.

Sie haben sich dann während Ihrer Ausbildung nicht nur fachlich fit gemacht, sondern auch schon in Ihre Zukunft investiert.

Die Ausbildung an unserer Fachschule ermöglicht Ihnen selbstverständlich auch die zukünftige Anstellung bei anderen Kita-Trägern. Sie bietet aber noch folgende zusätzliche attraktive Perspektiven:

  • Schließen Sie Ihre Ausbildung an unserer Schule mit zertifizierter Zusatzqualifikation ab! Ausbildungsbegleitende Zertifikatskurse z.B. zum Facherzieher für Musik, Inklusionspädagoge oder Sprachentwicklungsexperte sind möglich.
  • Mit abgeschlossener Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher erlangen Sie die Fachhochschulreife - somit ist z.B. Studium der Sozialpädagogik möglich.
  • Mit abgeschlossener Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher können Sie sich zur "Leitung von Kindertagesstätten" weiterqualifizieren. Unser Qualifikationskurs zur Leitung von Kindertagesstätten ist landesweit anerkannt, trägerübergreifend angesehen und regelmäßig ausgebucht.
  • Auch nach Ihrer Ausbildung bleiben wir gern Ihr Partner in Sachen berufsbegleitender Fort- und Weiterbildung. Sehen Sie sich gern unser aktuelles Angebot an!

 

Praktikumsplätze garantiert

Als größter Kita-Träger in M-V und dank bestehender in Kooperationen mit vielen weiteren namhaften Trägern und Einrichtungen garantieren wir unseren Schülern die benötigten Praktikumsplätze, die sie für die Absolvierung und den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung benötigen.

 

Qualität ist uns wichtig
  • Lernen aus der Praxis: Stets aktuelle Praxiserfahrungen aus bald 70 ILL-eigenen Einrichtungen bilden das Fundament für die optimale Verzahnung von Theorie und Praxis während der Ausbildung.
  • Das multiprofessionelle Lehrerteam garantiert die bestmögliche Kombination aus Fachlichkeit und Praxisnähe.
  • Moderne Lernumgebung und optimal ausgestattete Klassenräume sorgen für eine optimale Lernatmosphäre.
 
Faire Kalkulation
  • Als Privatschule müssen wir ein monatliches Schulgeld erheben. Damit Ihr Ausbildungswunsch nicht daran scheitert, garantieren wie Ihnen fair kalkulierte Ausbildungskosten sowie maximale Preisstabilität über die Dauer der Ausbildung