jobfactory – und das ILL mittendrin

jobfactory – und das ILL mittendrin
Von Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen
Rund 14.100, vornehmlich junge Besucher aus ganz M-V nutzten am 14. und 15. September in der Rostocker HanseMesse die gebotene Möglichkeit, sich bei den 144 Ausstellern über Berufe und deren Perspektiven zu informieren. Mittendrin das Institut Lernen und Leben e.V.

Großer Andrang herrschte am ILL-Stand ganz besonders am Freitag, so dass bei den Standbetreuern keine Langeweile aufkam. Dabei entpuppten sich zum einen die bunten ILL-Heliumballons als Magnet. Zum anderen zeigten sich die Besucher auch sehr neugierig und interessiert am Erzieherberuf sowie an der Erzieherausbildung in der Fachschule für Pädagogik und Sozialwesen. Besondere Aufmerksamkeit der Standbesucher erregte die Möglichkeit, sich direkt beim Träger ausbilden zu lassen, der einem später eine Vielzahl möglicher Arbeitsplätze in Kita, Hort oder Schule anbieten kann.

Bildungsakademie