Impressionen von den Sommerferien im Zinnowitzer Hort

Impressionen von den Sommerferien im Zinnowitzer Hort
Von Hort in der Grundschule Zinnowitz
Sommer! Und das auch noch an einem Fleckchen Erde, das so schön ist, dass es die Urlauber regelrecht anzieht. Das sind Sommerferien im Zinnowitzer Hort!

Und damit für jeden Kindergeschmack das richtige dabei ist, hatte jede Fereinwoche ihr eigenes Motto.

In der ersten Ferienwoche wurde Entspannung groß geschieben. Endlich! Am Strand liegen, Wellness für Körper und Geist, das war wunderbar, um vom stressigen Schulalltag abzuschalten.

Die zweite Woche war auf alle tierverliebten Kinder zugeschnitten. Zwergkaninchenbesuch, Hunde auf dem Spielplatz, Schildkröte zum um die Wette rennen und Besuch im schönen Ückermünder Tierpark. Ach, war das schön!

Prima-Klima war das Motto der dritten Ferienwoche. Biotope im Marmeladenglas und Tornados in der Wasserflasche ließen Forscherherzen höher schlagen.

Wasser marsch! hieß es in der vierten Ferienwoche, die sich ganz und gar der Feuerwehr-Thematik widmete. Löschschaum herstellen, Zielübungen mit dem Wasserschlauch, echte Feuerwehrausrüstung zum Anfassen und eine Feuerwehr-Ralley durch Zinnowitz machten diese Woche sehr abwechslunhsreich.

Im Farbrausch waren alle, die in der fünften Ferienwoche im Hort waren. Höhlenmalerei, Holifest, Kreidebeutel- der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

In der letzten Woche drehte sich alles ums Wasser. Es wurden Boote gebaut, verschiedene Wasserexperiemente bestaunt und es gab eine Wanderung zum idyllischen Gnitz. Mit diesem schönen Abschluss gingen sechs wunderbare Ferienwochen zu Ende.

Aktuelles ,Horte