Unsere kreativen Köpfe

Unsere kreativen Köpfe

Wir sind „De Ostseegörn“. Wir arbeiten im Kindergartenbereich nach dem offenen Konzept und leben jeden Tag „Partizipation“. Stetig streben wir als Team nach Verbesserung und neuen Ideen, um den kreativen Köpfen unserer Kinder gerecht zu werden und gemeinsam mit ihnen neue Projekte zu verfolgen. Derzeit lag großes Augenmerk auf naturalistische Themen. Die kleinen Forscher fragten sich, wie wohl die Raupe zu einem Schmetterling wird. Um mit ihnen gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen, starteten wir mit einem Ausflug zu einem nahegelegenen Park und sammelten bunter Herbstblätter, um Raupen entstehen zu lassen.   18 Kinder der drei bis sechs Jährigen hatten hieran großes Interesse. Einige Tage nachdem die Blätter getrocknet waren, konnten wir gemeinsam unser Projekt im kreativen Bereich fortführen und heraus kamen diese individuellen Kunstwerke. Unser Projekt ist an dieser Stelle noch  nicht vorbei, denn Ganzheitlichkeit erfüllt sich nicht in solch kurzer Zeit.

Stolz sind wir jedoch auf unser Zwischenziel und freuen uns sehr, wenn wir noch besser und sicherer in unseren nächsten Ausflug mit unseren tollen Warnwesten starten könnten.