Ein Meer aus Zeitungen

Ein Meer aus Zeitungen

In der ersten Winterferienwoche behandelten wir das Thema Zeitungen.
Von fantastischen Basteleien, über Spiele zu einer Modenschau und einem Besuch der Ostseezeitung selbst (die uns freundlicherweise eine große Menge Leseblätter spendierte), war alles dabei.
Die Kinder schufen eigene Kollektionen in Verbindung mit Kreppapier; darin enthalten waren Kleider, Haarreifen, Taschen, Ketten und vieles mehr. Diese führten sie mit passendem Beat auf dem Laufsteg vor und ernteten jede Menge Applaus für ihren Ideenreichtum und ihr Auftreten.
Zudem bastelten sie Grußkarten, Windspiele und andere schöne Dinge, die sie am Mittwoch der Ostseezeitung präsentierten. Zur rabiateren Nutzung der Zeitungen spielten wir Spiele wie Abwurfball oder Paar-Eistanz und organisierten einen Staffellauf, bei dem der Boden nicht berührt werden durfte.
Alle hatten viel Spaß und sicherlich wären viele Kinder dafür, das Projekt einmal zu wiederholen.

Aktuelles ,Horte