"Anticoronavirusvesper"

"Anticoronavirusvesper"
Von Kita Wiedenhoff

... "News" aus der Notfallgruppe

Auch in dieser schwierigen Situation ist es wichtig gute Laune zu versprühen und den Corona Virus zu vertreiben. In gemütlicher Vesperrunde erklären wir unseren Kindern den Umgang mit dem Virus. Spielerisch erfahren sie, was jeder tun kann um sich zu schützen. Die Kinder teilen ihre Sorgen mit uns beim "Vesper". Hier trinken wir gemeinsam Saft, denn der gibt uns Kraft. Mit Lilly Löwenzahn und Karlchen Kamille lernen sie welches Obst und Gemüse gesund ist und wie man sich richtig die Hände wäscht. Freudbetonte Projekte ( wie zum Beispiel: "Auf den Spuren der Dinos") bestimmen unseren Tag und machen unsere Kinder stark. 

 

Wir danken allen Eltern, die dafür Sorge tragen, dass unser aller Alltag so weit wie möglich erhalten bleibt. Es ist ein schönes Gefühl, dass wir als Kita einen Beitrag dazu leisten können. Alle Eltern sollen wissen, dass gerade in so einer sensiblen Zeit, ihre Kinder bei uns in guten Händen sind. 

 

In diesem Sinne bleiben sie gesund und passen sie auf sich und ihren Familien auf.