Tiergestützte Pädagogik

Tiergestützte Pädagogik
Von Kita "De Ostseegörn"

Vor vier Wochen durften wir in unserer Einrichtung "Bunti", "Schnecki" und "Gery" begrüßen. Wir wurden von einer Mutter eines unserer betreuten Kinder überrascht, die diese Tiere aus einem Zooladen in der Nähe erwarb. Die afrikanischen Riesenschnecken werden bis zu 30 cm lang und ihre Häuser bis zu 20 cm. Ihr beeindruckendes Erscheinungsbild weckt nicht nur Neugierde, sondern sie wirken zudem, durch das Beobachten der langsamen Bewegungen und das Anfassen der weichen, feuchten Haut, beruhigend auf Kinder und Erwachsene. Die Pflege übernimmt Angela Seidler (auf dem Bild links), die das Aquarium kurzerhand zu einem Terrarium umfunktionierte. In einigen Monaten werden wir das Wachstum der Schnecken auf dieser Plattform festhalten und sehen, ob die Riesenschnecken so groß, wie wir es erhoffen, geworden sind.

Kindertagesstätten